Snooker und Pool sind bereits seit Jahren etablierte Sportarten, an denen sich sowohl Profis als auch Hobbyspieler gleichermaßen erfreuen. Doch auch bei diesem Sport gilt: Die richtige Ausrüstung unterstützt den Spieler bei der Übung und Perfektion komplexer Techniken. Snooker Handschuhe sind ein besonderes Stück Ausrüstung, von welchem Anfänger sowie fortgeschrittene Spieler profitieren können.

Aufbau, Material und Verarbeitung

Snooker Handschuhe, oder allgemein auch als Billard Handschuhe bekannt, bedecken drei Finger des Spielers. Der Aufbau verschiedener Modelle variiert von geschlossenen Fingerkuppen bis hin zu einer oder mehreren Fingerkuppen, um sich den Stabilitätsanforderungen des Trägers anzupassen. Die Handschuhe besitzen einen leichten Stretch-Anteil und können beidhändig getragen werden. Das Material ist zudem atmungsaktiv und bietet ein angenehmes Tragegefühl und Komfort.

Im Allgemeinen sind in Snooker Handschuhen Materialien verarbeitet, die auch in Funktionsshirts oder Trikots zu finden sind. Der glatte, weiche Stoff lässt den Queue sanft durch die Finger gleiten. So wird die Energie der Bewegung direkt auf die Kugel übertragen ohne durch Reibung verfälscht zu werden.

Diese Art von Handschuhen ist je nach Materialmix und Verarbeitung in günstigeren sowie höheren Preisklassen erhältlich. Zu empfehlen ist jedoch die Investition in qualitativ hochwertige Modelle. Denn diese verwenden in den meisten Fällen Materialien mit hoher Atmungsfähigkeit und vermeiden somit ein Abrutschen im Spiel.

Vor- und Nachteile der Nutzung von Handschuhen

Der offensichtliche Vorteil der Verwendung von Snooker Handschuhen liegt in der Vermeidung von Reibung. Feuchte Hände können, ebenso wie trockene Hände, die Geschwindigkeit und Kraft des Queues beeinflussen und so auch den Spielverlauf der Kugel verändern. Billard Handschuhe reduzieren dieses Risiko erheblich und bieten eine glatte Gleitoberfläche für den Queue.

Das Tragen eines solchen Handschuhs ist jedoch nach wie vor persönliche Präferenz: Einige Freizeitspieler und Profis schwören darauf, andere wiederum bevorzugen eine freie Hand im Spiel. Es ist zudem zu empfehlen, den Handschuh vor dem ersten Spiel einmal anzuprobieren. Denn nur wenn der Handschuh perfekt anliegt ohne Falten zu werfen, ist er wirklich nützlich für den Träger.

Zusammengefasst ist ein Snooker Handschuh ein praktisches Utensil für Anfänger und Fortgeschrittene im Billard-Sport. Mit persönlicher Stickerei eignen diese sich auch hervorragend als Geschenk für die Billard-Enthusiasten unter Freunden, Familie und Bekannten.